Weihnachtsartikel

Weihnachtsengel

 

Weihnachtsengel aus dem Erzgebirge
Engelfigur weiß modern          Engel Werkstätten Flade mit Spielzeug    Ellmann Engel mit Sternenkranz

 

Engelsfiguren sind nicht nur zur Weihnachtszeit eine beliebte Dekoration. Auch das restliche Jahr über sind sie bei Sammlern und Liebhabern in Schrankwänden und Vitrinen zu finden. Die Figuren der Engel gibt es in zahlreichen Ausführungen und unzähligen Variationen. Viele kennen die Engelchen von Pyramiden und Schwibbögen, auf denen sie oft zu finden sind. Aber auch allein geben die Figuren ein tolles Bild ab.

Die Weihnachtsengel aus dem Erzgebirge verfügen in der Regel über spezielle Erkennungszeichen, die von Sammlern hoch geschätzt werden. Diese kleinen Besonderheiten heben die Engelsfiguren voneinander ab und machen sie einzigartig. Außerdem sollte man immer auf die Auszeichnung „echt Erzgebirge“ achten, da man somit ein echtes erzgebirgisches Handwerkserzeugnis erhält. Anbieter von Engelchen gibt es viele. Besonders bekannt sind dabei die Figuren der Firma Ellmann aus Olbernhau. Diese verfügen über die kennzeichnenden sieben Punkte auf den Flügeln, da sie in der Stadt der sieben Täler hergestellt werden.

Die Ellmann Engel werden bereits seit 1934 in Olbernhau hergestellt und seitdem wurde das Sortiment großzügig erweitert. Neben den Musikantenengeln in Farbe oder Natur gibt es auch Engel mit weihnachtlichen Accessoires. Außerdem sind Weihnachtsengel als Baumbehang und die großen Musikantenengel zum Sortiment hinzu gekommen. Passend zu den kleinen Engelsfiguren gibt es spezielle Engelswolken, auf denen die Figuren ansprechend platziert und präsentiert werden können.

Auch andere erzgebirgische Firmen stellen Weihnachtsengel her. So auch die Werkstätten Flade, die mit der Serie „Kathrinchen Zimtstern“ und anderen niedlichen Engelsfiguren großer Erfolge erzielen. Auch die Rokoko-Engel der Firma Ellmann oder moderne Modelle der KWO erfreuen sich großer Beliebtheit. Die klassischen Figuren sind dabei nach wie vor beliebt und zeichnen sich durch echte Handarbeit und die filigrane Gestaltung aus. Liebevoll gefertigt und mit Auge für das Detail bilden sie eine tolle Bereicherung für jede Sammlung erzgebirgischen Weihnachtsschmucks. Moderne Engelsfiguren sind beispielsweise in schlichtem Weiß gehalten und eher einfach gestaltet. Mit geschwungenen Formen und kleinen Accessoires sind sie wie die traditionellen Figuren sehr schön anzusehen und bringen frisches Design in den sonst so traditionellen Weihnachtsschmuck.

Neben Musikantenengeln und Figuren mit weihnachtlichen Accessoires gibt es auch noch zahlreiche weitere Engelsfiguren. Beispielsweise mit Spielzeug, kleinen Plüschtieren oder Bäckereisutensilien. Ebenso sind verschiedene Arrangements erhältlich, so unter anderem Engel mit Weihnachtsbaum, Spielzeug und Geschenken oder dreiteilige Sets bestehend aus Engelsfiguren auf dem Schaukelpferd oder mit Lampion. Für bestimmte Figuren ohne Sockel gibt es zudem spezielle Platten mit Gravur und Schrift, auf denen die Engel platziert werden können. Diese Sockel eignen sich besonders für einzelne Exemplare. Hat man eine größere Sammlung sind die großzügigen Engelswolken empfehlenswert, die genügend Platz und eine tolle Kulisse für die Weihnachtsengel bieten.