Weihnachtsartikel

Schrankwandbeleuchtung

 

Schrankwandbeleuchtung für die Weihnachtszeit
LED-Lichterbogen Christi Geburt  Engel und Bergmann als Schrankwandbeleuchtung   Wandbild mit Kurrende
 

 
Nicht nur die Beleuchtung der Zimmer und Fenster, sondern auch der Schrankwände ist entscheidend für ein angenehmes Wohnambiente. In vielen modernen Wohn- und Schrankwänden ist die Beleuchtung bereits inbegriffen, aber man hat dennoch zahlreiche Möglichkeiten, für ein perfekt ausgeleuchtetes Möbel und der damit verbundenen Atmosphäre im Raum zu sorgen. Dafür gibt es nützliche kleine Accessoires und Helfer, die eine professionell wirkende Beleuchtung in nur wenigen Arbeitsschritten möglich machen. Besonders beliebt zur Zeit sind LED-Leuchtstreifen, die man ganz einfach an der jeweiligen Stelle des Schrankes befestigen kann. Mit diesen hat man die Möglichkeit, eine längere Fläche zu schmücken sowie kleinere Abstände oder Fächer zu beleuchten. Viele dieser Modelle werden mittels einer Fernbedienung gesteuert, wodurch ein einfaches Ein- und Ausschalten ohne viel Aufwand möglich ist. Außerdem bieten die meisten LED-Streifen die Möglichkeit, die Farbe einfach per Knopfdruck zu wechseln, so dass man je nach Stimmung und Anlass für die passende Beleuchtung sorgen kann.

Möchte man in der Schrankwand eher auf traditionelle Art für Licht sorgen, gibt es besonders zur Advents- und Weihnachtszeit zahlreiche Möglichkeiten. Die Weihnachtsbeleuchtung kennt man hauptsächlich aus den Fenstern der Häuser aus dem Erzgebirge, doch auch in den Schrankwänden und Regalen kann man für weihnachtliches Ambiente sorgen. In den Fenstern sieht man häufig die bekannten Schwibbögen stehen und strahlen, die es auch in kleineren Ausführungen für Regale und Schrankwände gibt. Besonders die neu entwickelten LED-Lichterbögen sind für diese Zwecke geeignet, da sie nur eine geringe Wärmeentwicklung haben und daher auch ohne größere Probleme an engen Plätzen stehen können.

Eine weitere Möglichkeit zur Beleuchtung einer Schrankwand sind beispielsweise Engel und Bergmann, die ebenfalls als Klassiker im Bereich Weihnachtschmuck gelten. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen sowie in traditionellem als auch modernem Design. Auch die schön anzusehenden Lichterhäuser lassen sich gut in einer Schrankwand oder im Regal unterbringen und sind dort ein optimaler Blickfang. In diesem Bereich gibt es sogar ganze Lichterdörfer, die an der richtigen Stelle platziert ein echter Hingucker sind.

Kleine Lichterketten verziert mit Sternen oder anderen weihnachtlichen Accessoires sind ebenfalls sehr praktisch für die Beleuchtung von Schrankwänden. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Lichterkette überzeugen die etwas ausgefalleneren Modelle durch ihr Aussehen und das gewisse Extra. Auch Wandbilder können in einer Schrankwand ein echter Hingucker sein. Diese werden zwar in der Regel, wie der Name schon sagt, an der Wand befestigt, doch können diese auch bei ausreichend Platz in einer Schrankwand oder einem Regal einen guten Standort finden. Durch die leichte Beleuchtung wird die Schrankwand in ein angenehmes Licht getaucht und zusammen mit der regulären Beleuchtung entsteht ein sehr stimmiges Gesamtbild, was durch das Motiv des Wandbildes ein gewisses Extra erhält.