Schwimmbecken Bali 8/6, 7/6 und 9/6 mit Rollladenkasten

Schwimmbecken Bali von der Firma Bogmann
Pool Modell Bali Bali SchwimmbeckenSwimmingpool Modell Bali

 

Die Schwimmbecken der Serie Bali wirken im Rohzustand sehr wuchtig. Davon ist jedoch nach der Einbettung in das richtige Ambiente nichts mehr zu spüren. Zusammen mit der richtigen Ausstattung bilden die Becken der Reihe Bali eine schicke, funktionale Schwimmbadanlage. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich in der Möglichkeit der Ausstattung und der Größe.

Die kleinste Variante der Reihe Bali ist der Pool Bali 7/6. Das Becken bietet mit 7,60 m Länge und 3,70 m Breite ausreichend Platz zum Schwimmen und Entspannen. Besonders reizvoll und einladend wirkt der runde, elegante Einstieg. Mit 8,60 m Länge bietet der Pool Bali 8/6 noch mehr Platz für Wasserratten und sorgt für ausgiebigen Wasserspaß. Auch hier besteht der runde Einstieg, welcher dem Pool das elegante Aussehen verleiht. Für den perfekten Badespaß können je nach Bedarf diverse Extras zur Grundausstattung dazu erworben werden. Darunter zählen beispielsweise Massagedüsen, Beckenheizungen, Unterwasserbeleuchtung, eine Gegenstromanlage oder Sprudler. Bei dieser Auswahl sollte für jeden das Richtige dabei sein. Wer sein Schwimmbecken ganzjährig nutzen möchte, kann natürlich eine Überdachung erhalten. Auch in diesem Bereich gibt es zahlreiche Möglichkeiten und eine reichhaltige Auswahl aus handgefertigten Pooldächern.

Das Modell 9/6 ist das größte der Serie und bietet mit 9,35 m Länge das meiste Badevergnügen. Der Vorteil an diesem Modell besteht in dem integrierten Rollladen, welcher im Lieferumfang enthalten ist. Durch den Rollladen wird das Becken vor schneller Verschmutzung geschützt. Ebenso wird verhindert, dass das Wasser zu schnell auskühlt und auch die Gefahr von Unfällen wird verringert. Das Modell 9/6 verfügt von vornherein über den eingebauten Rollladenkasten, der aber nicht genutzt werden muss. Zu empfehlen ist der Rollladen allemal, auf Grund der bereits genannten Vorzüge. Zum weiteren Lieferumfang gehört die nötige Grundausstattung, damit der Pool nach Aufbau sofort in Betrieb genommen werden kann. Dazu zählen unter anderem Einbauteile wie der Skimmer, Filter und Einströmdüsen. Jede weitere Ausstattung kann je nach Bedarf zusätzlich erworben werden.

Wer sich für einen Swimmingpool im Garten entscheidet, ist sicher auch an der Herstellungsweise des jeweiligen Beckens interessiert. Denn nicht nur schön aussehen spielt bei Schwimmbecken eine Rolle, auch die Funktionalität und die Qualität müssen gewährleistet sein. Alle Becken werden mittels Handlaminierverfahren gefertigt. Dieses garantiert die Einhaltung der geforderten Qualität. Im Laufe des Herstellungsprozesses wird jeder Pool auch mehrfachen Qualitätskontrollen unterzogen, so dass am Ende der Produktion ein absolut hochwertiges Produkt entsteht.